Do
24.07
14
Heinrich tanzt III
Tanz / Theater

Im Zentrum der diesjährigen Zusammenarbeit von TänzerInnen, PerformancekünstlerInnen und MusikerInnen mit 120 SchülerInnen des Heinrich-Heine-Gymnasiums aus Neuperlach steht die Idee der Verortung. Wo ist mein Lieblingsort? Wo fühle ich mich wohl? Gibt es einen Ort für Geheimnisse? Wie sieht der Ort meiner Zukunft aus? Was bedeutet mir dieser Ort? Das Lebensgefühl der Jahrtausendwende, dem Geburtsjahr der meisten Mitwirkenden - vermittelt über Musikstücke aus dieser Zeit - dient den Jugendlichen als Inspiration. Sie entdecken Sehnsucht, Mut, Schmerz, Freude. So entstehen drei lebendige und sehr individuelle Stücke, die zu einem großen Ganzen verschmelzen.


Beginn um 11:00 Uhr und 19:00 Uhr



 

Anfahrt Pressematerial

www.staatsballett.de