Do
21.05
15
IYEOKA
Konzert

Die Sängerin aus Boston mit nigerianischen Wurzeln bringt afrikanische Tradition mit Lyrik und Elementen aus Jazz, Blues, Funk und Gospel zusammen. Auch als Poetin – 2009 belegte sie den zweiten Platz bei der World Poetry Slam Championship – feierte sie bereits Erfolge. Ihr Name bedeutet frei übersetzt „Ich möchte respektiert werden“, und mit ihrer Arbeit hat sie dies schon lange erreicht. Zuletzt wurde sie eingeladen, beim Benefiz-Projekt „Africa Celebrates U2“ mitzumachen. Gerade ist ihre neue Single "every second every hour" erschienen.

 

Anfahrt Pressematerial Teilnehmen

Tickets