Fr
20.01
17
Ausverkauft
Deutsche Box Poetry Slam Meisterschaft 2017
Wort
Und wieder heißt es: Slammer in den Ring!
Bei dieser besonderen Inszenierung eines Dichterwettstreits treffen acht der besten deutschen Slam Poetinnen und Poeten in einem Original-Boxring aufeinander und kämpfen um die Gunst der Punktrichter und des Publikums. Boxhymnen und Schaukämpfe in den Pausen sorgen für die entsprechende Atmosphäre. Bei der anschließenden Party mixt und scratcht DJ Rayl Patzak berühmte Gedichte der Weltliteratur.

Diesmal mit dabei: Titelverteidiger Florian Wintels (Paderborn/Titelverteidiger); Jule Eckert (Berlin/Finalistin 2016); Till Reiners (Berlin/Champion 2015); die Stammautorin der Kieler Lesebühne „Lesus Christus“ Mona Harry (Kiel); Meike Harms (München), Jurorin der PULS-Lesereihe und Bayernslam-Gewinnerin 2014; Daniel Hoth (Berlin), der 2013 zum deutschsprachigen Vizemeister im Poetry Slam gekürt wurde; Philipp Herold (Heidelberg), deutschsprachiger Song Slam Champion 2014 und Jason Bartsch (Bochum), der 2015 den Nachwuchsförderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen in der Kategorie Literatur erhielt.

Als Ringsprecher ist Ko Bylanzky im Einsatz.


Anfahrt Pressematerial Teilnehmen