So
05.05
19
Benin - München
Konzert mit Kim Azas, Nel Oliver und Les Teriba
Konzert

Tribut an die beninische Amazone Kula

Kim Azas, mitreißender, tanzbarer Reggae-Sound, beeinflusst von den Rhythmen Westafrikas…

Nel Oliver, Afro-Pop mit Reggae-Elementen...

Teriba, ein a capella Duo, das das musikalische Erbe Benins mit Leidenschaft und Originalität würdigt…

Zusammen mit Kim Azas geben Künstler aus Benin ein Konzert im Ampere in München und erinnern dabei an Cula, die 1892 in München verstorben ist und Mitglied einer Völkerschau war, die das berühmte Amazonenheer aus Dahomey, dem heutigen Benin zur Schau stellte. Mit nur 17 Jahren starb sie an einer Lungenentzündung, die Beerdigung im Südlichen Friedhof in München geriet zum Massenspektakel.


Anfahrt Pressematerial