Today
Destroyer
Konzert

support: Nicholas Krgovic

In ihrer eigenen Balloon Factory, ihrem Jam Room, haben Destroyer – die Band um Mastermind Dan Bejar – ihr neues Album „ken“ aufgenommen. Wie üblich legen sich die Kanadier dabei nicht auf ein Genre fest, sondern erfinden sich mit jeder Platte neu. Charakteristisch ist natürlich nach wie vor die Abstraktheit des Sounds und die Poesie der Texte. Anders als auf dem Vorgänger „Poison Season“ hat auf „ken“ jedes Bandmitglied seinen Part alleine eingespielt, obwohl alle gemeinsam an der Produktion beteiligt waren. Das Resultat: ein wohlig warmer Klang, der die graue Jahreszeit etwas farbenfroher erscheinen lässt.

Getting There Press Kit Interested

Tickets
Facebook