Wed
28.03
18
Wieder Tickets verfügbar
Olli Schulz
Konzert

Scheiß leben, gut erzählt Tour 2018

Liebe Konzertbesucher,

aufgrund der unfassbaren Nachfrage nach Tickets für die Olli Schulz shows, hat sich Olli entschlossen, sein Konzert am 28.03. in München unbestuhlt zu spielen. Hier sein statement dazu:

Liebe Freunde,

seit Wochen bekomme ich unzählige Anfragen, ob man noch irgendwo oder irgendwie Tickets für meine Konzerte bekommen kann. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, noch eine Zusatzshow am 7.4. in Rostock zu spielen.
Außerdem werde ich bei den Konzerthallen, bei denen es technisch möglich ist, die Stühle rauswerfen, damit noch ein paar mehr Menschen die Möglichkeit haben, meine Konzerte zu sehen. Die Erstkäufer möchte ich bitten, sich solidarisch und menschlich zu zeigen und sich nicht spießbürgerlich darüber zu beschweren, dass es jetzt keine Stühle mehr gibt. Allerdings werden natürlich auch die bestuhlten Konzerte mega!
So, jetzt erwarte ich viele halbwitzige Kommentare zum Wort "Bestuhlt" und natürlich auch ein paar Kommerz-Vorwürfe, aber vielleicht freut sich ja auch der ein oder andere darüber, noch ein Ticket zu bekommen.
Liebe Grüße aus Hameln, Olli

Gemeinsam mit Max Schröder von Tomte legte Olli Schulz 2003 los. Der kuriose Name des Projekts: Olli Schulz & der Hund Marie. Mit drei Alben erfreute das Duo die Fans skurriler Musik-Kleinode. Dann machte sich der Schulz selbständig und überraschte das Publikum mit seiner Gabe als Entertainer. Die oftmals improvisierten Geschichten zwischen den Musikstücken sind ein fester Bestandteil der Show und sorgen dafür, dass keine zwei Abende bei Olli Schulz gleich klingen. Mit seinem Song „Mach den Bibo“ konnte der Entertainer dann sogar die Single-Charts erobern. Aktuell ist er zusammen mit Jan Böhmermann und dem „Fest & Flauschig“-Podcast in aller Munde.

Getting There Press Kit Interested

Tickets
homepage
facebook