Heute

Gaye Su Akyol

Konzert
Ein musikalisches Feuerwerk, das aus der kosmopolitischen Metropole Istanbul stammt: Die türkische Musikerin Gaye Su Akyol verbindet in ihren Songs gleich mehrere Kulturen und setzt sich lässig über Genregrenzen hinweg. Beeinflusst von Sonic Youth, Nirvana und Nick Cave auf der einen Seite und anatolischen Klängen auf der andern, schreibt sie Lieder zwischen Surf-Rock und Post-Punk, benutzt E-Gitarren ebenso wie Oud und Baglama, Elektro-Beats ebenso wie Violine oder Trompete. Die Künstlerin entwickelt für ihre Musik auch ein audiovisuelles Konzept, das sie auf der Bühne präsentiert.

Anfahrt Pressematerial Teilnehmen

Tickets
homepage
facebook