Mi
31.03
21

Das Moped

Konzert
Lieder über Liebe, wie sie eigentlich sollten: Das Moped zählen zur seltenen Gattung deutschsprachiger Bands, die sich dem größten Thema der Popmusik annehmen, ohne im Floskelsumpf oder im Selbstmitleid zu ersaufen. Im Gegenteil: Das im Kern verzweifelte „Alle wollen Liebe“ ist zum Beispiel ein schräger, tanzbarer Hit, der klingt, als hätten sich ein paar NDW-Überlebende, Echt und Wanda zum Jammen getroffen, während „Geist“ so was wie Death Cab For Cutie auf Deutsch sein könnte. Ihr wisst schon, worauf wir hinauswollen: Selbst, wenn es lyrisch deep und emotional wird, ist vor der Bühne alles drin – vom hymnischen Mitsingen, über das in sich versunkene Mitschunkeln bis zum hysterisch getanzten Bewegungsausbruch.

Anfahrt Pressematerial

Tickets
facebook
instagram