Wed
27.02
19
Tommy Cash
Konzert
Jedes Genre braucht immer dringend Künstler, die sich gegen die zwangsweise auftretenden Klischees aufbäumen. Tommy Cash aus Estland gehört zu dieser seltenen und willkommenen Spezies. In seinen Video zu Songs wie „Leave Me Alone“, „Pussy Money Weed“ und „Winaloto“ zeigt er eine erfrischend neue Ästhetik, die weit entfernt ist vom üblichen Goldketten-Gehabe. Entsprechend kann sich der Künstler über mehr als zehn Millionen Views freuen. Das wäre aber alles nichts wert, wenn es Tommy Cash nicht schaffen würde, genau diese Attitüde auch auf die Bühne zu bringen. Schafft er aber.

Getting There Press Kit Interested

Tickets
facebook