Thu
21.11
19

CETCÉ (Irie Révoltés)
(verlegt vom 12.April)

Konzert

Live 2019

Liebe Konzertbesucher,

das Konzert von CETCÉ musste leider vom 12.April auf den 21.November verschoben werden. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch an den jeweiligen VVK-Stellen zurückgegeben werden.
Hier noch das offizielle Statement der Band:

Hallo ihr ALLE,
ich freu’ mich mega darauf, dies Jahr mit meinem neuen Projekt CETCÉ durchzustarten! Fast zwei Jahre hat’s gebraucht- jetzt befinde ich mich endlich auf der Zielgeraden. Bin allerdings in Sachen Feintuning mit dem Album noch nicht 100% da, wo ich sein wollte und brauche etwas mehr Zeit als geplant. Aber versprochen: ich geb’ Vollgas! Da eine Tour ohne Album für alle nicht cool ist, werden die geplanten Konzerte auf Ende des Jahres verschoben (Eure Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit.). Bis dahin wird viel passieren ;-)...!
Am 15. März kommt meine erste Single „sitz’N’stehn“ mit Video! Wir dreh’n dafür gerade in Südfrankreich.
Ich freue mich auf ALLES, was kommt und vor allem darauf, mit EUCH abzugehen!
Grüße aus Marseille, CETCÉ aka Carlito“

Vielen ist der Rapper und Sänger noch von seiner Zeit mit Irie Revoltés bekannt. Nun stellt Carlito – der in Berlin lebende Musiker – sein neues Projekt Cetcé vor. Dabei geben gleich zwei Drummer den Grundtenor und die Energie vor. Weitere Musiker kommen hinzu und wechseln sich in der Präsenz ab. Fette Bässe, Bucket-Rhythmen, Melodiebögen, Dance-Beats, rockige Gitarren und Elektro-Gewitter – das alles verspricht er bei seinen neuen Songs, die er – wie noch von den Revoltés her gewohnt – mit deutschen oder französischen Texten versieht. Seine Lieder bezeichnet er dabei als „Trojanische Pferde“, da die beim Hörer noch lange nachwirken sollen.

Getting There Press Kit Interested

Tickets
facebookl