Do
21.07
16
Heinrich tanzt IV
Tanz / Theater

Fremde Nähe
ein choreographisches Projekt mit 120 SchülerInnen

Seit 2012 arbeiten regelmäßig mehr als 100 Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe mit Tänzern, Musikern, Choreographen zusammen, immer unter einem Thema, z.B. „Grenzen“ oder „Auf Straßen und Plätzen“. Dabei erforschen sie Ausdrucksmöglichkeiten mit Körper, Geist und in der Bewegung und entwickeln eine gemeinsame Abschluss-Choreographie. Bereits zum vierten Mal wird Heinrich tanzt! in diesem Jahr unter dem Motto „Fremde Nähe" stattfinden.

Konzept:
Bettina Wagner-Bergelt
Künstlerische Leitung:
Martina La Ragione, Annerose Schmidt, Ruth Geiersberger
Musikalische Leitung:
Mathis Nitschke
Team:
Laura Tomi, Anna Ressel, Anna Perälä, Christin Schmidt, Stefanie Schwimbeck

Anfahrt Pressematerial