Sa
01.04
17
Scott Bradlee's Postmodern Jukebox
Konzert
Infos zu den VIP-Tickets:
Gold VIP Paket
Das auf 50 Plätze limitierte GOLD Paket beinhaltet:
- frühzeitiger Zugang in Veranstaltungsort für die besten Plätze
- After Show Meet & Greet und die Möglichkeit für ein Foto mit den Mitgliedern der Postmodernen Jukebox
- Ein exklusiver Postmodern Jukebox Limited Edition Tourposter Druck
- Ein schöner VIP Laminat Pass - die Zugangsberechtigung zum Meet & Greet
- Ein VIP-Concierge wird vor Ort die VIPs zum After Show Meet & Greet begleiten

Silver VIP Paket
Das auf 150 Plätze limitierte SILBER Paket beinhaltet:
- frühzeitiger Zugang in Veranstaltungsort für die besten Plätze
- Ein exklusiver Postmodern Jukebox Limited Edition Tourposter Druck

Dieser Mann zieht sich nicht nur gerne so an wie Fats Waller, sondern verehrt den Musiker aus den 1920ern sogar so sehr, dass er ihm das Album „All Rise: A Joyfull Elegy For Fats Waller“ widmete. Scott Bradlee ist aber dafür bekannt, Hits von heute durch die Zeitmaschine zu schicken und im Stil von Ragtime oder Swing wiederzubeleben. So wird aus Miley Cyrus' „We Can't Stop“ eine Doo-Wop-Nummer und aus Macklemores „Thrift Shop“ ein Big-Band-Stück. Die Begründung für sein Treiben ist denkbar einfach: „Ich belebe Stücke in einem anderen Stil wieder, weil ich sie genau so hören will.“

Anfahrt Pressematerial Teilnehmen

Tickets
homepage
facebook