Sa
01.04
17
Findlay
Konzert
Natalie Findlay hat einen wunderbar kratzig-frechen Klang in ihrer Stimme und springt dabei gekonnt von Genre zu Genre. Die Britin besucht den 90s Grunge, fliegt in die Sphäre des Shoegaze und erzeugt HipHop-Blitzlicht, bevor sie in der Traumwelt des Garage Pop zur Landung kommt. Sie liebt Motown Künstler, Psychedelic Rock und den Blues genauso wie HipHop. Verbunden wird dies alles mit einer großen elektronischen Klangwelt und suchterzeugenden Refrains. Auf „Forgotten Pleasures“ lässt sie die Zuhörer eintauchen in ihre innere Welt, in der sich Harmonie und Unordnung in einem wunderschönen Chaos vereinen.

Anfahrt Pressematerial Teilnehmen

Tickets
Homepage