Mo
08.05
17
Luisa Babarro
Konzert
Mit ihrem Cello und ihrer Stimme schafft sie Kleinode. In ihren Liedern nimmt Luisa Babarro die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise – eine außergewöhnliche Reise. Ihre Kompositionen folgen nicht dem Schema F, dazu ist die 24jährige, die das Instrument schon seit ihrer frühen Kindheit spielt, viel zu sehr Musikerin. Als sie vor drei Jahren begann, ihre Lieder selbst zu schreiben, öffnete sich ihr eine neue Welt. Sie begleitet Philipp Poisel als Cellistin bei seinen Konzerten und geht nun selbst auf Tour, um ihre deutschsprachigen Lieder mit dem Streichinstrument zu begleiten und auf die Bühne zu bringen.

Anfahrt Pressematerial Teilnehmen

Tickets
homepage