Sa
13.10
18
Ausverkauft
Jack White
Konzert

Boarding house reach - Tour 2018
NO PHONE SHOW
support: Gewalt

Liebe Konzertbesucher,

BITTE BEACHTEN:
Auf Wunsch des Künstlers sind sämtliche Jack White Shows phone-free. Foto-, Video- und sonstige Aufnahmegeräte sind nicht zulässig.

Ziel ist es, sich für eine begrenzte Zeit von all seinen technischen Spielzeugen zu trennen und Musik im ursprünglichen Sinne persönlich zu erleben. Sämtliche Aufnahmegeräte werden beim Einlass sicher in einem YONDR-Behältnis verschlossen, das beim Verlassen des Gebäudes wieder geöffnet wird. Dieses Behältnis wird nicht abgegeben, sondern verbleibt während der Show bei Ihnen. Sollten Sie zwischendurch ihr Handy nutzen müssen, können Sie dies in der YONDR-Zone am Eingang tun. Für diejenigen, die etwas auf ihren Social Media Kanälen posten möchten, ist ebenfalls für Abhilfe gesorgt: der offizielle Jack White-Tourfotograf wird sowohl Fotos als auch Videos auf www.jackwhiteiii.com bzw. instagram @officialjackwhitelive zum kostenlosen Download anbieten. Sie können diese im Nachgang teilen, reposten und verschicken so oft sie wollen – am Abend selbst erfreuen Sie sich an einem handy-freien und zu 100% persönlichen Erlebnis.

Alle Informationen zu YONDR finden Sie hier.

Rock 'n' Roll, Proto-Punk, Gospel-Blues, Country und sogar Elektro, Hard-Funk und HipHop – Jack White liebt die Musik und auch die Experimente. Zwölf Grammys hat ihm das mittlerweile schon eingebracht. Jetzt hat der US-Amerikaner, der vom Rolling Stone auf die Liste der besten Gitarristen aller Zeiten aufgenommen wurde, mit „Boarding House Reach“ sein drittes Solo-Album vorgelegt. Es dürfte wohl sein bisher ambitioniertestes Werk sein – mit ebenso zeitlosen wie modernen, wunderbaren Songs, die in völliger Isolation in einem spartanischen Apartment entstanden sind.

Mit besten Grüßen
Ihr sonic boom Team

Anfahrt Pressematerial Teilnehmen

homepage
facebook