Di
30.10
18
Isar Slam
Wort

Poetry Slam

Moderation: Pierre Jarawan und Ko Bylanzky

Der Isar Slam, Münchens größter monatlicher Poetry Slam, präsentiert die Stars der deutschsprachigen Slamszene und spannende Newcomer im Wettstreit der Worte um die Gunst des Publikums und Höchstnoten der Jury.

Mit dabei sind diesmal:

- Fabian Navarro (Wien) - War 2014 Landesmeister in Schleswig-Holstein und gewann im Jahr darauf die Hamburger Stadtmeisterschaften. Bei den deutschsprachigen Meisterschaften im Jahr 2017 gelang ihm der Sprung auf den 2. Platz.
- Lara Ermer (Fürth) - Kulturpreisträgerin der Stadt Fürth 2018. Wurde im Jahr 2015 fränkische U20-Meisterin und 2016 bayerische U20-Vizemeisterin im Poetry Slam.
- Eva Stepkes (München) - erreichte sowohl bei den Landesmeisterschaften in Baden-Württemberg als auch in Rheinland-Pfalz das Finale des Wettbewerbs.
- Lennart Hamann (Hamburg) – zählt zu den erfolgreichsten Slam Poeten Norddeutschlands. War Halbfinalist der Deutschsprachigen Meisterschaften 2016.
- Bastian Vogel (Innsbruck) – kommt eigentlich aus München, wohnt aber seit einiger Zeit in Österreich, wo er 2017 Vizemeister der Tirol-/Vorarlberg-Landesmeisterschaft wurde.
- Larissa Ballmann (München) - wurde bei den Bayerischen Meisterschaften 2018 Vizemeisterin.

Wie gewohnt halten wir für Euch wieder drei Startplätze und die Position des Opferlamms außer Konkurrenz frei. Wenn Ihr gerne auftreten wollt, schickt zwischen 24.9. und 23.10. eine Mail an isarslam@yahoo.com. Wir losen die freien Positionen unter allen Interessent*innen aus.



Anfahrt Pressematerial

Tickets