Sa
19.10
13

4. Panafrikanismus Kongress München

Wort

Lernen aus der Vergangenheit - Tagesprogramm

Tagesprogramm: Muffathalle



Der 4. Panafrikanismus Kongress ist dem Anti-Apartheid Aktivisten Steve Biko und der Musiklegende Miriam Makeba gewidmet. In Vorträgen, Diskussionen, Filmbeiträgen und zwei    Ausstellungen setzen sich internationale Fachleute mit der Situation im Post-Apartheid-Südafrika auseinander und diskutieren die Verantwortung Deutschlands im Völkermord Namibias.



In der Muffathalle: AFRIKA.kopf.bilder.DEUTSCHLAND.

Ausstellung zu kolonialem Völkermord in Afrika und neo-kolonialem Gegenwarts-

Rassismus gegen Schwarze Menschen in Deutschland.

Kuratiert von A. Und M. Küppers-Adebisi /AFROTAK TV cyberNomads


Am 18. Oktoaber wird um 18 Uhr in der InitiativGruppe, Karlstr. 50, die Ausstellung „Biko: The Quest for a True Humanity“ in Kooperation mit der Steve Biko Foundation, Südafrika, mit Themenblock 1 „Die Verbindung zwischen Sklaverei & Kolonialismus“ eröffnet.




Abendprogramm: Ampere


Einlass: 20 Uhr, Beginn 20.30 Uhr, Eintritt frei


Nach dem Künstlergespräch und dem Dokumentarfilm zum Thema „United States of Africa“ gibt es Urban Panafrican Vibes live mit  Zuluboy (Südafrika),  AP2P (feat. M1 von dead prez, USA) und  Awadi (Senegal).


 

Anfahrt Pressematerial Teilnehmen

www.panafrikanismusforum.net/
Notice (8): Undefined index: FeaturedPicture [APP/View/Events/view.ctp, line 341]
Notice (8): getimagesize() [function.getimagesize]: Read error! [APP/View/Helper/ImageHelper.php, line 36]
Notice (8): Undefined index: FeaturedPicture [APP/View/Events/view.ctp, line 342]