So
17.02
19
Das VPT interpretiert Sherlock Holmes
Wort

und die Liga der außergewöhnlichen Detektive

Superhelden scheinen einen Hang dazu zu haben, sich zusammenzuraufen und schlagkräftige Truppen zu bilden. Bei Detektiven ist dieses Avengers-Syndrom nicht so ausgeprägt. Gut, dass es also das Vollplaybacktheater gibt, das hier für Bewegung sorgt. Denn das neue Stück des Ensembles heißt „Sherlock Holmes und die Liga der außergewöhnlichen Detektive“. Unter der Leitung des bekannten Pfeifenrauchers arbeiten immerhin Kollegen wie Schimanski, John Sinclair, Der Alte, Tim von TKKG, die ganzen CSI-Otter, Kommissar Reynolds und Mulder & Scully. Bei dem zu lösenden Fall geht es auf jeden Fall um einen Hund – so viel kann verraten werden.

Anfahrt Pressematerial Teilnehmen

Tickets
homepage
facebook