Sa
10.08
19

Chocolate Remix

Konzert

anschließend Rupidoo Global Music Club

Romina Bernardo, aka Chocolate, hat genug von Machismos und bringt mit ihrem Projekt Chocolate Remix nicht nur besten Reggeaton, von klassisch bis zur Fusion – mit Cumbia oder Elektro – auf die Bühne, sondern findet auch deutliche Worte und klare Bilder. Die Argentinierin spielt mit den Stereotypen der Männerwelt und nutzt als Frau genau diese Bühnen-Macho-Attitüden, um sie bloßzustellen. Dabei sind die Texte der Gruppe ohnehin mehr als klar: Ob weibliche Sexualität oder Diskriminierung: Chocolate Remix, die Pionierinnen des lesbischen Reggaeton, bringen es klar und kraftvoll auf den Punkt.

Anfahrt Pressematerial Teilnehmen

Tickets
facebook