Mi
09.10
19

Nick Murphy
fka Chet Faker

Konzert
Seit seinem Debüt „Built on Glass“ hat sich viel getan: Nick Murphy – früher noch unter seinem Pseudonym Chet Faker bekannt – wurde dank seines hypnotischen Sounds, zwischen Electronica, TripHop und Soul, nicht nur mit Preisen überschüttet sondern spielte auch unzählige ausverkaufte Konzerte auf fünf Kontinenten. Für sein neues Album „Run Fast Sleep Naked” wagt sich der australische Sänger, Produzent und Multiinstrumentalist nun auch noch etwas mehr in die Tiefe und verknüpft sein schier unendliches Spektrum an Beats und Melodien zu einer dichten Klangwelt voll warmer Leichtigkeit.

Anfahrt Pressematerial Teilnehmen

Tickets