Fr
20.01
23

Wishbone Ash

Konzert

Phoenix Rising

Die 1969 in London gegründeten Wishbone Ash sind eine der echten Rocklegenden der Siebziger Jahre und stilbildende Ikonen des melodischen Rocks. Dabei hat „The Ash“ immer wieder experimentiert und britischen Folk, US-amerikanischen Jazz, Hardrock oder Blues in den Sound integriert. Alleinstellungsmerkmal der Band war und ist das Zusammenspiel zweier Gitarren, das spätere Bands wie Thin Lizzy, Lynyrd Skynyrd oder Iron Maiden beeinflusst hat. Heute ist von der ersten Besetzung nur noch Leadsänger und Gitarrist Andy Powell mit von der Partie, aber auf der Bühne sind die Progressive-Rocker immer noch exzellent.


Anfahrt Pressematerial Teilnehmen

Tickets
homepage
facebook