13.09
&
14.09

PhytoPoetik

Wort

Vorträge, Konzert, Tanz

Ruth Geiersberger, Gabriele Brandstetter, Daniela Rippl, Judith Egger, Diego Tortelli u.a.

13.9. 17 bis 22 Uhr
14.9. 11 bis 17 Uhr und 20:15 bis 21.30 Uhr

Von der Pflanze zur Kunst ist es nicht weit, wie man an diesem Wochenende feststellen kann: In einem interdisziplinären Symposium beleuchten Dieter Volkmann, Sonja Dümpelmann, Saša Spačal, Elvira Steppacher, Špela Petrič, Claus Biegert & Sebi Tramiontana, Ruth Geiersberger und Gabriele Brandstetter das Thema aus verschiedenen Perspektiven. Flankiert wird die Theorie von der künstlerischen Praxis: Judith Egger verbindet die Programmpunkte performativ. Ruth Geiersberger, Fachfrau für die künstlerische Kommunikation mit Pflanzen, verrichtet am Freitagabend mit Ardhi Engl und Geoff Goodman als Trio Metal, Word & Wire eine Session unter dem Motto „PhytoPoetik live“. Am Samstagabend ist Diego Tortellis Stück „TERRANOVA – hidden link“ zu sehen, im Anschluss sprechen Tortelli und Gabriele Brandstetter darüber, wie sich Mycelien in Choreographie umwandeln lassen.

Konzept & Leitung: Dr. Daniela Rippl, Ruth Geiersberger & Prof. Dr. Dr. Gabriele Brandstetter
Künstlerische Produktionsleitung: Miria Wurm
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit: Christiane Pfau I Pfau PR


Anfahrt Pressematerial