Thu
10.11
22

Pongo

Konzert
Kuduro, das ist die Musik aus Angola, die in den 80er-Jahren aus Calypso und Soca entstand – und für deren Erneuerung Pongo maßgeblich steht. Die seit ihrer Kindheit in Lissabon lebende angolanisch-portugiesische Künstlerin kombiniert dabei gleichermaßen kraftvolle wie fragile afrikanische Rhythmen mit Elementen aus EDM, Bass Music und Dancehall. Bei ihr zerfließen die Grenzen zwischen ausgelassenem Tanz und der Saudade, dieser sanften Melancholie, die man in der Musik aus Portugal gerne wiederfindet. Egal ob als Gastsängerin bei Buraka Som Sistema oder als Solokünstlerin, sie ist immer ein Erlebnis.

Getting There Press Kit Interested

Tickets
facebook