Sun
19.03
23

Nneka

Konzert
Die Tochter eines Nigerianers und einer Deutschen ist in Warri, der Heimat ihres Vaters, aufgewachsen und kam erst im Alter von 19 Jahren zum Studium nach Hamburg, von wo aus sie auch ihre Karriere begann. Musikalisch sehr vielseitig mischt Nneka ihren Funk und Soul, mit Dub, Reggae und Afrobeat. Mit der Single „Heartbeat“ und dem späteren Album „My Fairy Tales“ feierte sie auch internationale Erfolge, ob in Frankreich, den USA oder in England. Ihr neues Album „Love Supreme“ bezeichnet die Songwriterin selber als „vielschichtig“: „Es ist politisch, religiös, spirituell, selbstreflektierend“, sagt sie.


Getting There Press Kit Interested

Tickets
facebook
homepage